Aktiv werden

Copyright

Herzlich Willkommen

auf der Website des Emmaushof und des Emmaushof Gauaschach e.V.

Die Aufgaben des Hofes

Der Hof dient als Wohn- und Lebensgemeinschaft für Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen. Ziel ist es, ein eigenverantwortliches und selbstbestimmtes Leben zu führen. 

Das Leben auf dem Emmaushof ist von christlichen Werten und Normen geprägt. Auf dieser Basis wird die kritische Auseinandersetzung der Bewohner mit ihren eigenen Wertvorstellungen durchaus erwartet, um sie im ldealfall in kreatives und kritisches Denken und Handeln umzusetzen. Die christli­che Orientierung des Emmaushofes findet Ausdruck in der geistlichen Begleitung, in Gottesdiensten und in Gebetszeiten. Es handelt sich dabei um offene Angebote. Die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Konfession ist keine Voraussetzung für die Hausaufnahme.


Die Geschichte des Hofes


Der Hof wurde 1996 dem Verein zur Verfügung gestellt und war damals in schlechtem baulichen Zustand. Die Pioniertätigkeit bestand darin, das Dach dicht zu bekommen. Nach und nach wurde die Infrastruktur verbessert und die einzelnen Wohnräume ausgebaut. Als großes Ereignis ist der Umbau des ehemaligen Kartoffelkellers zur Kapelle anzusehen. Das alles geschah durch die Wohngemeinschaft selbst und durch die Mithilfe eines großen Freundeskreises, des Männergebetskreises Würzburg, des Pfarrgemeinderates Gauaschach. Das Werk ist noch nicht vollendet und es gibt noch viel zu tun.